Über uns

Pupsonality - was soll das heißen? Ein Wortspiel aus den englischen Wörtern "Pup" für kleiner Hund und "Personality" für Persönlichkeit. Ein Hund mit Persönlichkeit, das ist meine Bella! Der kleine Terrorterrier mit den großen Kulleraugen. Eine kroatische Hündin, die genau weiß, was sie will und auch wie sie es bekommt. 2010 auf der Straße geboren, nach Deutschland gebracht und seit 2011 an meiner Seite. Ganz kitschig gesagt mein Seelenhund. "Große Klappe nichts dahinter" oder "Hunde die bellen, beißen nicht", das trifft bei ihr nicht zu. Wer sich fragt, ob das wirklich sein muss mit dem Stahlmaulkorb - ja das muss es. Aber auch dafür sind wir hier. Für die speziellen, verhaltenskreativen und emotionsflexiblen Hunde und ihre Persönlichkeit, die so viel mehr ausmacht als nur ihre Trigger und schlechten Tage. Das einzufangen ist meine Leidenschaft!


Seit 2021 komplettiert Anubis unser Rudel. Ein Malinois Rüde, ebenfalls aus dem Tierschutz. Ihn habe ich aus einem deutschen Tierheim zu mir genommen und selbst Bella kann ihn inzwischen gut leiden. Ein Spezialist, eben einer der hier perfekt reinpasst. Ich mag sie, die etwas anderen Hunde.

Und wer versteckt sich hinter diesem "ich"?

Hi, ich bin Kathi, leidenschaftliche Tierfotografin und Hundemensch durch und durch. Zur Fotografie gekommen durch meine Bella - was auch sonst - und dabei geblieben. Was gibt es sonst noch zu sagen? Ich weiß es nicht. Aber vielleicht sprechen die Bilder ja schon für sich. Wer gerne öfter und regelmäßiger von uns sehen und hören möchte, lade ich herzlich ein uns auf Instagram zu besuchen! Du findest uns unter dem Usernamen @pupsonality

https://www.instagram.com/pupsonality

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Stöbern!